Francesca Santangelo

life is beat.

Framedrum meets – on stage with Murat Coskun

Click here for the German text-version

On Sunday the 17th of December 2017 I was lucky to peform the first time a concert together with Murat Coşkun at the E-Werk in Freiburg.

We, Francesca Santangelo and Murat Coşkun, planed to offer a journey to our audience: We met to immerse into the world of percussion of the other one and to come out with something new.

Framedrum meets modern drumming – Murat Coskun and Francesca Santangelo

If an artists gets a feedback, that people have been in different atmospheres after the concert, that dramaturgy and versatility have been comprehensible and thirlling, that the communication between us and our worlds was visible and sensible, then we did not just reach the destination of our journey – one knows why one has spend hours and days to prepare such a program! Thank you!

Framedrum meets modern drumming – Murat Coskun & Francesca Santangelo

We have been able to present a wide diversity of rhythm.

Framedrum meets modern drumming – Murat Coskun & Francesca Santangelo

Always having the chance as a professional percussionist to learn more and more, letting the understanding of your own art grow and using inspiration as a renewing influence of ones own art-concept – is a great gift!

Framedrum meets modern drumming – Murat Coskun

Thanks to Murat Coşkun for that invitation and inspiration!

Thanks to the wonderful audience!

Thanks to the E-Werk Freiburg for the good organisation, the friendly staff and the very good sound engineer!

Framedrum meets modern drumming – Murat Coskun & Francesca Santangelo – inbetween framedrums – a picture from during soundcheck

 


Wir, Francesca Santangelo und Murat Coşkun, hatten uns vorgenommen, dass wir den Besucher*innen unseres Konzerts einen besondere Reise bieten: Wir haben uns zusammengesetzt und uns darauf eingelassen in die rhythmische Welt des Anderen einzutauchen und beim Auftauchen etwas Neues entstehen zu lassen.

Wenn man als Künstler nach einem Konzert die Rückmeldung bekommt, dass Menschen sich “wie in anderen Atmosphären” fühlten, dass Dramatrugie und Vielfalt nachvollziebar und spannend waren, dass die Kommunikation zwischen uns und unseren Welten sichtbar und spürbar war, dann haben wir nicht nur unser Zeil erreicht – nein, dann weiß man wofür die vielen Stunden und Tage, die ein solches Programm erfordern, gut waren!

Es ist uns gelungen eine weite Vielfalt von Rhythmen auf die Bühne zu bringen.

Als Profischalgzeugerin stets die Chance zu haben noch mehr zu lernen, dass Verstehen der eigenen Kunst wachsen zu lassen und Inspiration als eine erneuernden Einfluss auf eigene Kunst-konzepte anwenden zu können – ist ein großes Geschenk!

Vielen Dank an Murat Coşkun für die Einladung und die Inspiration!

Vielen Dank an das wunderbare Publikum.

Vielen Dank ans E-Werk Freiburg!

Next Post

Previous Post

Leave a Reply

© 2018 Francesca Santangelo

privacy-datenschutzerklaerkung